about me

FacebookInstagramTwitterYouTube

Hallo, mein Name ist Matthias Eigenmann und ich bin 1981 in der Schweiz geboren. Aufgewachsen bin ich am Bodensee, wo ich schnell realisiert habe, was mir Segeln bedeutet. Über die Jahre wurde es meine grösste Passion – fasziniert von den Elementen, der Technologie und der Schönheit, wie sich ein Segelboot durchs Wasser arbeitet.

 

My parents visiting me in Seattle during my circumnavigation. Sailing day with friends and family - great fun.

I have learnt sailing with my father on lakes in Switzerland – he’s the guy helming on the picture – but a few years ago I got into Ocean sailing, lately I have participated to the Clipper Round the World Yacht Race 17/18.

 

Climbing up the 30m mast became a routine. For fixes or just regular checks. The view up there while sailing far a way from land - unbelievable.

Segeln hat mir mein Vater auf dem See beigebracht. Er ist der nette Herr am Steuer im Bild. Vor ein paar Jahren bin ich dann vom Ocean Sailing angesteckt worden. Nach ein paar Abenteuern habe ich 2017/18 am Clipper Round the World Yacht Race teilgenommen.

Im richtigen Leben arbeite ich als Business Analyst in Zürich. In der Schweiz segle ich regelmässig, in einem Team in Regatten oder auch nur zum Spass. Ich mag es Hand anzulegen und etwas zu bewegen, auch wenn man dafür seine Höhenangst überwinden muss oder nass wird. Während dem Clipper Race hatte ich die Rolle des Bosun inne.

 

Our bowsprit needed a new bob-stay. It was changed through due to constant movement when one of the important bolts came loose.

Another passion of mine is to fight the plastic pollution. My circumnavigation became a good platform to raise some funds to fight the issue and also run an ongoing awareness campaign. I want to convince people so they see how little it takes to be the change. Together we can achieve a lot.

 

A few minutes of beach cleaning, this is the result. Done on a remote beach in the north of Ireland.

Eine andere Passion von mir ist der Kampf gegen die Plastikverschmutzung. Meine Weltumsegelung wurde zu einer guten Plattform dafür. So konnte ich mit meiner Kampagne viele Leute erreichen und hoffentlich davon überzeugen, dass wir erstens ein Problem haben, und zweitens jeder etwas dafür tun kann. Be the Change!

contact
me

Do you have any questions? Some inputs, criticism or any other request? Just fill in the form below and I’ll get back to you as soon as I can.

Did you know that I’d be happy to hold a speech at your company, school or club. I have done some so far where I shared the experiences I made sailing around the world – it will be a mix out of sailing and plastic pollution stories. Please contact me for more info.

 

The nav station of the Clipper 70 CV 24.
Oh, how I loved the sunsets and the sunrises. Mother nature - I love you!

Hast Du Fragen? Inputs oder Kritik? Fülle das Formular aus und ich melde mich zurück, sobald ich kann.

Übrigens halte ich Vorträge an Schulen, bei Firmen oder Club-Anlässen. Ich teile meine Erfahrungen aus Extremsituationen, abgerundet mit nützlichem Wissen über Plastik. Ich freue mich auf jede Anfrage.

8 + 4 =

FacebookInstagramTwitterYouTube

Be the Change

Das Rennen

Über mich

Impressum

Blogs:

Luftballons – wenn sie fliegen, sterben Tiere!

Mikroplastik im fast allen Speisesalzen!

Präsentiert von

Ausgerüstet von

Kontaktiere mich

Buy me a coffee

Spende mit Paypal