Alle meine Blog Beiträge auf einer Seite…

“La Vida Bonita” in Panama City

Ich sitze grad am Pool, direkt neben dem Panama Kanal. Riesige Frachtschiffe fahren an mir vorbei, während sie die Abkürzung durch dieses Bauwunder nutzen. Am 2. Juni werden wir es ihnen gleich tun und von der Pazifikseite in die Karibische See fahren. Ursprünglich... mehr lesen

Durch den Panama Kanal zur Freiheitsstatue

Nach den Strapazen des Nord Pazifiks geniessen wir seit ein paar Tagen gemütliches Segeln. Gemütlich in Anführungszeichen, denn unser Alltag ist von vielen Segelwechseln geprägt. Wir stecken mitten im Spitzenkampf im Rennen von Seattle nach Panama City. Aber immerhin... mehr lesen

Der Nord Pazifik ist überquert – wir haben es geschafft

Konstante 50 Knoten Wind, Böen bis 80 Knoten Diesen Blog schreibe ich wenige Stunden nach überqueren der Zielline, nachdem wir den berüchtigten Nord Pazifik hinter uns hatten. Nur wenige Amateur-Segler haben dieses Gewässer durchquert, zu rauh und ungemütlich ist es... mehr lesen

Another Day at the Office

Soeben haben wir die Datumslinie überquert und haben noch zirka 2’500 Seemeilen bis nach Seattle. Bei uns ist der Alltag eingekehrt, quasi «Another day at the office». Wir sind etwas über 40 Grad nördlich, es ist kalt, die See rau und wir haben uns daran... mehr lesen

Slalom um Fischerboote und andere Herausfoderungen

Das letzte Rennen hatte es in sich: Wieder die Hitze, eisige Kälte, tausende Fischerboote, Netze im Ruder, Windlöcher, Stürme, Downwind und Upwind, Schlafentzug und am wichtigsten: Spass. Keep smiling, oder versuche es wenigstens Wir hatten gar nicht immer Spass.... mehr lesen

Erstes Podium mit Team Dare to Lead

Ich schwamm soeben meine letzte Runde im Pool. Die tägliche Abkühlung war eine Wohltat im heissen und feuchten Sanya. Das Rennen hier her war bereits eine Tortur in Sachen Hitze und Luftfeuchtigkeit. Trotzdem hatten wir eine gute Stimmung an Bord und konnten schnell... mehr lesen

Wir sind auf dem Weg nach China

China, wir kommen! Zurzeit sind wir zwischen Papua Neu Guinea und den Philippinen, in mitten des siebten Rennens um die Welt. Es sieht einmal mehr gut aus für uns, aber es sind noch immer fast 2000 Seemeilen bis nach Sanya, China. In den letzten Tagen lieferten wir... mehr lesen

Die grosse Freude auf das Sydney-Hobart Yacht Race

Ich sitze zur Zeit in unserem Teamhaus in Sydney – Moment – im Greenings Teamhaus. Dieses haben wir noch gebucht, als Team Greenings noch existierte. In der Zwischenzeit bin ich zum Team Dare to Lead gestossen. Zusammen sind wir bereits von Fremantle nach... mehr lesen

Update

Ich sitze zurzeit im Flugzeug und reise von Zürich via Abu Dhabi nach Perth. Von Perth aus ist nur noch eine kurze Autofahrt nach Fremantle, wo ich zum Team «Dare to Lead» stossen werde. Zusammen werden wir am 2. Dezember Richtung Sidney starten, wo wir ca. 2 Wochen... mehr lesen

Stressige Tage in Punta del Este

Momentan sind wir ziemlich genau zwischen Punta del Este und unserer nächsten Destination Cape Town. Wir hatten einen super Zwischenstopp in Uruguay, auch wenn die 10 Tage dort sehr dicht geplant waren, war es interessant. Ein grosses Danke an dieser Stelle an die... mehr lesen

Vom Leben bei 45° auf See und dem Sieg im Ocean Sprint

Wir schreiben Sonntag, den 17. September und wir sind nun gut 30 Tage auf See, doppelt so lang wie bei meiner letztjährigen Altantiküberquerung. Momentan sind wir gut 100 Seemeilen vor Brasilien unterwegs nach Uruguay. Nach sehr harten Tagen, sprich fast einer Woche... mehr lesen

Race Start Liverpool – das Abenteuer hat begonnen

Heute sind wir den 14. Tag auf unserem Schiff, unterwegs von Liverpool nach Punta del Este, Uruguay. Bis jetzt segelten wir 3000 nautische Meilen und haben 36% der direkten Renn-Strecke hinter uns. Wir sind top motiviert und bereit, nach einem schockierenden Erlebnis... mehr lesen

Luftballons – wenn sie fliegen, sterben Tiere!

Die Geschichte der Luftballons geht zurück ins frühe 19. Jahrhundert. Kurz nach deren Erfindung in London wurden die ersten Luftballons zum Verkauf angeboten. Bis heute ist es Tradition, Ballone bei Festlichkeiten wie Hochzeiten, Geburtstagen, Eröffnungen und... mehr lesen

Training Nummer 1 für „The Race of my Life“

Es ist der 10. März und stark neblig. Die Sicht im südenglischen Gosport beträg keine 50 Meter und Nebelhörner alle paar Sekunden sorgen für eine gespenstische Kulisse. Die Boote des Clipper Race Training Centers bleiben an diesem Tag alle samt in der Marina –... mehr lesen

Atlantic Race for Cruisers 2016

Ich hab‘s geschafft, meine erste Atlantiküberquerung ist Geschichte. Nach einem Jahr Vorfreude auf die ARC-Teilnahme (Atlantic Race for Cruisers) war es endlich so weit: Am 20. November um 12:45 Ortszeit fiel vor Las Palmas auf Gran Canaria der Startschuss zur 31.... mehr lesen